Facebook und Co: Sinnvolle Werbung für Makler auf allen Social-Media-Kanälen

Webinar am Mittwoch, 05. August 2020, 17:00 - 18:00 Uhr

Facebook und Co: Sinnvolle Werbung für Makler auf allen Social-Media-Kanälen

In diesem Webinar lernen Sie, welche Social-Media Kanäle Ihnen als Makler am meisten bringen und wie Sie mit einfachen Beiträgen sich selbst und ihre Immobilien kostengünstig vermarkten können. Der Fokus liegt hier auf praktischen und alltagsgetesteten Beispielen.

Termin: Mittwoch, 05. August 2020
Uhrzeit: 17:00 - 18:00 Uhr
Preis: € 129,- zzgl. MwSt.
Anmeldung: Hier klicken

Mit diesem Webinar machen Sie alles richtig!

Heute ist es für ein Maklerunternehmen unerlässlich, sich auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen zu präsentieren.

In diesem Webinar helfen wir Ihnen bei der Auswahl der relevanten Kanäle, so dass Sie keine Zeit verschwenden. Sie sehen, wie Fotos und auch Videos Ihnen zu mehr Aufträgen verhelfen und auch die Immobilienvermarktung beschleunigen.

Viele praktische Beispiele erleichtern Ihnen den Einstieg – Sie brauchen diese nur für sich abzuwandeln.

Mit Ihrem interessanten und auf die Besonderheiten der einzelnen Kanäle abgestimmten Auftritt können Sie heute und zukünftig Ihre Außenprovision gegenüber Ihrem Verkäufer bzw. Vermieter durchsetzen. Weiterhin gelingt es Ihnen so Ihre örtliche Marktstellung zu festigen und auszubauen.

Webinar-Inhalte:

  • Diese Social-Media-Kanäle sollten Sie als Immobilienmakler für das Tagesgeschäft nutzen. Es werden insgesamt sechst vorgestellt mit ihren Vorteilen für Sie.
  • Wie unterscheiden sich die Portale hinsichtlich Ihrer Zielgruppen und wie passen Sie die Beiträge darauf an.
  • Facebook als Dreh- und Angelpunkt Ihres Social-Media Auftritts
  • Einsatz von Facebook und Co in den sechs Phasen einer Immobilienvermarktung
  • Praktische und erprobte Tipps für die einzelnen Abteilungen eines Maklerbüros (Immobilien-Verkauf, Vermietung und Hausverwaltung)

Webinar-Highlights

Das Webinar versetzt Sie in die Lage, Ihr eigenes Unternehmen mit einfachen und kostengünstigen Beiträgen im Bereich Social-Media zu positionieren. Sie lernen die wichtigen Portale kennen und deren Unterschiede für die Vermarktung. Sie sehen erfolgreiche Taktiken und Postings, die Sie leicht und schnell für sich selber umsetzen können. Sie werden Ihre eigene Marketing-Abteilung und das ohne große Kosten. Dies hilft Ihnen, Ihre örtliche Bekanntheit wirkungsvoll zu steigern, neue Zielgruppen und Makleraufträge zu generieren und Ihre Marktposition in einem umkämpften Markt auszubauen.

Vom Immobilienprofi für Immobilienprofis

Mehrere Jahre praktische Erfahrung im Social-Media-Marketing für Immobilienmakler zusammengefasst von einem aktiven Immobilienprofi für Immobilienprofis.

Auch mit kleinen Budgets einen bleibenden Eindruck hinterlassen

Lernen Sie, wie Sie ohne großes Marketingbudget selber Beiträge planen und erstellen, die Ihren Kunden gefallen. Verlassen Sie eingetretene Pfade und posten Sie neue Themen.

Die Tricks der Profis kennenlernen

Lernen Sie die jetzt noch geheimen Kniffe kennen, die andere Makler noch nicht für sich entdeckt haben.

Im Praxiseinsatz erprobt und nachvollziehbar

Mit wirklich erprobten und leicht nachvollziehbaren Beispielen direkt zum gewünschten Ziel. Durchstarten und erfolgreich sein ohne externe Werbeagentur.

Direkt in die Praxis umsetzbar

Praktische Beispiele (Bilder und Videos) erleichtern Ihnen das Verstehen und ermöglichen es Ihnen, Ihr eigenes Konzept gleich in Ihrem Maklerunternehmen umzusetzen.

Über den Referenten

Martin Kausch ist Diplom-Sachverständiger (DIA) und MRICS und arbeitet seit 27 Jahren in einem mittelständischen Makler- und Hausverwaltungsunternehmen in Rheinbach bei Bonn. Innerhalb des Unternehmens betreut er die Bereiche Immobilienverkauf und -Bewertung. Er hat selber die Social-Media Präsenz in seiner Firma aufgebaut und betreut diese auch aktiv.

Ihre Ansprechpartnerin rund um Seminare & Events

Anja Lamprecht
Marketing, Seminar- und Eventorganisation

anja.lamprecht@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder