Der merkantile Minderwert in der Liegenschaftsbewertung

Online-Seminar mit Mag. (FH) Daniel Ertl, MSc. Erste Durchführung am 25. August 2021, 09:00-12:00 Uhr. Jetzt informieren und anmelden.

Der merkantile Minderwert in der Liegenschaftsbewertung

Referent: Mag. (FH) Daniel Ertl, MSc, Mitautor des Fachbuches "Merkantiler Minderwert von Liegenschaften"

Die Ermittlung des merkantilen Minderwerts stellt Immobilienbewerter vor eine besondere Herausforderung. Einerseits ist das Thema empirisch nur schwer greifbar, andererseits existieren für die Berechnung des merkantilen Minderwerts noch keine allgemein gültigen Verfahren oder Rechenmodelle, auf die zurückgegriffen werden kann.

Weiters wird von Bautechnikern, Juristen und Sachverständigen jeweils verschieden an das Fachgebiet herangegangen und haben sich dadurch unterschiedliche Methoden am Markt etabliert. Zu etlichen Einzelfragen gibt es allerdings noch keine Lösungen.

Themenschwerpunkte bei diesem Online-Seminar

  • Dieses Seminar bietet Überlegungen, Herangehensweisen und Diskussionsvorschläge zum merkantilen Minderwert in der Liegenschaftsbewertung.
  • Den Teilnehmern wird vorgestellt, welche rechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich bestehen, in welchen Anlassfällen ein merkantiler Minderwert anerkannt ist, welche Modelle in der Bewertung zur Anwendung gelangen können und welche Fallstricke dabei lauern.
  • Auch eine kompakte Darstellung der juristischen Entscheidungen in Deutschland wird aufgezeigt und mögliche Ableitungen daraus andiskutiert.

Die nächsten Termine

Wählen Sie Ihren Wunschtermin für dieses Online-Seminar:

Termine

Uhrzeit

Anmeldung

25. August 2021

09:00-12:00 Uhr

Zur Anmeldung

06. Oktober 2021

09:00-12:00 Uhr

Zur Anmeldung

Über den Referenten

Mag. (FH) Daniel Ertl, MSc

Mag. (FH) Daniel Ertl, MSc ist gerichtlich beeideter Sachverständiger sowie Certified International Surveyor by ImmoZert. Er verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Bankenwesen sowie in der Projektentwicklung im Bereich Wohnimmobilien. Neben der gerichtlichen und außergerichtlichen Gutachtenstätigkeit ist er als Fachbuchautor sowie als Vortragender im Bereich der Immobilienbewertung u.a. bei der ÖVI Immobilienakademie, am WIFI Wien, an der Fachhochschule Wien und als Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Wien tätig.

Vorteile, inkludierte Leistungen und Investition

Die Anreise zum Seminarort entfällt, Sie lehnen sich bequem zurück und nehmen von Ihrem Homeoffice oder Arbeitsplatz aus teil. Um die Konzentrationsfähigkeit während der Veranstaltung hochzuhalten, findet das Seminar in einer kurzweiligen Sequenz statt.

Inkludierte Leistungen:

  • Online-Zugang zum virtuellen Seminarraum
  • Digitales Handout
  • Aufzeichnung des Online-Fachseminars (3 Monate lang abrufbar)
  • Teilnahmebestätigung


Preis: Die Gesamtinvestition für dieses Seminar beträgt 229,- Euro pro Teilnehmer (zzgl. 20 % MwSt).

Das Fachbuch zum Seminar - jetzt bestellen

Merkantiler Minderwert von Liegenschaften
von Kerschner | Kleiber | Ertl

Einmaliger Leitfaden mit Lösungen zu umstrittenen Fragen

Das Werk ist die erste grundlegende Untersuchung des merkantilen Minderwerts von Immobilien durch Juristen und Liegenschaftsbewertungssachverständige in Österreich. In prägnanter Weise zeigt der Leitfaden auf, welche rechtlichen Rahmenbedingungen bestehen, in welchen Anlassfällen ein merkantiler Minderwert anerkannt ist, welche Methoden zur Anwendung gelangen können oder wie der Markt das Unbehagen einpreist. Auch eine umfassende und weiterführende Darstellung der Situation und wissenschaftlichen Debatte in Deutschland ist enthalten. Zum Inhaltsverzeichnis

Preis: € 48,- (inkl. MwSt.) Bei Bestellung über Sprengnetter Austria ist der Versand innerhalb von Österreich kostenfrei.

ZUR BESTELLUNG

Häufige Fragen zum Seminar

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und Antworten zum Seminar. Sie haben eine Frage, die hier nicht angeführt ist? Kontaktieren Sie uns einfach direkt - Ihre Ansprechpartnerin finden Sie am Fuße dieser Seite.

Bekomme ich ein Teilnahmezertifikat?

Jeder registrierte Teilnehmer erhält im Nachgang des Seminars ein Teilnahmezertifikat in digitaler Form zugesandt. Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikats ist, dass Sie bei Ihrem Login in das virtuelle Seminar Ihren Klarnamen verwenden (dies wird vom Veranstalter geprüft).

Ich bin mir nicht sicher, ob die Teilnahme mit meinem Computergerät funktioniert. Was kann man da machen?

Die Lösung ist einfach: Machen Sie gleich einen GoToWebinar-Funktionstest! Damit können Sie vorab, in wenigen Sekunden und mit nur 1 Klick die Kompatibilität Ihres Systems automatisch überprüfen:

FUNKTIONSTEST DURCHFÜHREN

Wenn das System das „OK“ (grüner Button mit weißem Häkchen) zurückmeldet, funktioniert mit diesem Gerät auch die Teilnahme am Seminar.

Kann ich im Seminar Fragen stellen?

Ja. Wenn Sie während des Seminars Fragen stellen möchten, so können Sie dies schriftlich über das GoToWebinar-Bedienpanel machen. Auf Wunsch sind Fragen auch direkt über die Sprachleitung möglich. Um die Sprachleitung nutzen zu können, muss Ihr Teilnahmegerät über ein Mikrofon verfügen und Sie müssen dieses während der Frage selbst aktivieren.


Ihre Ansprechpartnerin rund um Seminare & Events

Anja Lamprecht
Marketing, Seminar- und Eventorganisation

anja.lamprecht@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder