Die InnovationsTagung für Immobilienmakler

Das Event für Innovation und digitale Transformation unter Österreichs Maklern. Mit Top-Speakern und innovativen Unternehmen. Nächster Termin: 03.11.2020.

Das Event für Innovation und digitale Transformation unter Österreichs Immobilienprofis

Der digitale und marktwirtschaftliche Wandel trifft nahezu jeden Unternehmer. Damit einher gehen Herausforderungen, aber auch Chancen. Diese zu begreifen und für den eigenen Erfolg zu nutzen, war Thema der Makler-Innovations-Tagung, die am 06. November 2019 in Wien stattfand.

Im Mittelpunkt der bereits 4. Auflage der Tagung stand wieder Praxiswissen für den Erfolg von Maklern und Immobilientreuhändern. Themen wie

  • Trends für Verkauf und Marketing
  • Rechtsupdate
  • Mediation
  • Motivation
  • Best Practices und
  • Erfolgsfaktoren von morgen

boten frische Inspiration und neue Erkenntnisse.

Das Event bot weiters eine ideale Plattform für Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe. Angeschlossen an die Tagung war eine Fachausstellung mit Branchen-Unternehmen, die Ihnen Ideen und Tools für Ihr Geschäftsmodell präsentierten.

Save the date: Die nächste InnovationsTagung für Immobilienmakler findet am 03. November 2020 in Wien statt. Seien Sie dabei!

Das waren die Speaker der Makler-Innovations-Tagung 2019

Andy Holzer - Blinder Berufsbergsteiger und Key Note Speaker

1966 in Lienz (Osttirol) ohne Augenlicht geboren, erwartete Andy grundsätzlich das Leben eines vom Schicksal gezeichneten Menschen. Doch von Kindheit an hatte er Visionen und erfüllte sich schließlich seinen Traum vom Bergsteigen. Den Höhepunkt seiner Leidenschaft erreichte Andy im Jahr 2017, als er als erster blinder Mensch über die Nordroute von Tibet aus den Gipfel des MOUNT EVEREST (8.848m) erreichte. Er erhielt den Life Award für Sportler mit Handicaps. Seine Philosophie lautet „Jeder hat seinen Everest". Diese unbändige, leidenschaftliche Motivationskraft wird er uns in seiner Keynote am 06. November näherbringen.

Mag. Heimo Rollett

Heimo Rollett ist seit über 15 Jahren Immobilienjournalist. Er ist Chefredakteur des Magazins „Immobilienwirtschaft“, einer Beilage der Tageszeitung Der Standard, Herausgeber einer Immobilienbuch-Edition im Linde-Verlag. Darüber hinaus hat Rollett das Online-Portal www.immobranche.at ins Leben gerufen, dort werden alle Branchentermine übersichtlich zusammengefasst. Als Autor schreibt er zahlreiche Beiträge für nationale und internationale Fachpublikationen, als Berater hilft er bei Corporate Publishing-Projekten.

Jan Königstätter

Jan Königstätter wurde 2002 technischer Leiter bei immodirekt.at und beschäftigt sich seitdem mit den Themen Webanalyse & Suchmaschinenoptimierung. 2009 wechselte er zu der Standard.at und baute dort den Bereich Webanalyse, Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing auf und aus. 2014 gründete er zusammen mit Markus Inzinger die Otago Online Consulting GmbH. Seit 2017 ist Jan Königstätter Certified Google Trainer und gibt laufend Workshops und Vorträge unter anderem für Google, ÖVI, IAB, APA, WKO. Zudem ist er Lektor auf der FH Wieselburg. 

Leonhard Brunner

Leonhard Brunner ist seit mehr als 12 Jahren in der IT, von Softwareentwicklung bis zu Projektmanagement, tätig. In seiner jetzigen Tätigkeit bei TheVentury betreut er als Project Manager europäische Konzerne bei der erfolgreichen Einführung von Chatbot Lösungen. Das größte und langjährige Projekt umfasste dabei die Einführung eines kundenseitigen Chatbots bei einer großen österreichischen Versicherung. Sein Vortrag beschäftigt sich daher naturgemäß mit den eventuellen Chancen und Bedrohungen die von Chatbots ausgehen.

FH-Doz. Univ.-Lektor Mag. Christoph Kothbauer

Christoph Kothbauer studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Nach der Sponsion zum Mag. iur. ergaben sich die ersten spezifischen Berührungspunkte zum Immobilienrecht aus der Gerichtspraxis, u.a. an einer „Bestandsabteilung“ am BG Floridsdorf. Nach der Tätigkeit als Referent einer Mieterschutzorganisation trat Christoph im Jahr 1996 in die Wirtschaftskammer Wien ein, wo er bald in der Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder sein Einsatzgebiet fand; ab dem Jahr 2000 betreute er die Fachgruppe als deren Geschäftsführer.

Von 2003 bis 2010 arbeitete Christoph als leitender Jurist einer Wiener Hausverwaltung, um danach im Jahr 2011 den Sprung in die Selbständigkeit zu wagen. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in einer ausgedehnten Lehr- und Vortragstätigkeit, flankiert von wissenschaftlichen Publikationen und Fachbeiträgen (u.a. für die Edition ÖVI sowie die Verlage MANZ und Linde) sowie Gutachten und Stellungnahmen.

Mag. Gabriele Teufl-Kral

Ihre Leidenschaft gilt Menschen und Immobilien. Ihre Arbeit als Mediatorin trägt dazu bei, zukunftsorientierte Lösungen für Konflikte zu bieten.

Nach dem Abschluss ihres Studiums der Betriebswirtschaft hat sie sich rund 20 Jahre dem Thema Personalentwicklung (Versicherungsbranche), sowie Marketing gewidmet und sich mit der Entwicklung von Immobilien beschäftigt.

Als eingetragene Mediatorin beim Bundesministerium für Justiz ist sie seit 2012 selbständig als Mediatorin, mentaler Coach und aktuell als Unternehmensberaterin aktiv. Sie begleitet bei Konflikten und  vermittelt Lösungen. Ergänzend engagiert sie sich im ÖBM (Österreichischer Bundesverband für Mediation) als Landessprecherin Stv. mit Fokus auf die Aus- und Weiterbildung und ist Leiterin des Marketingbeirats (ÖBM). Mediation löst Konflikte. Ihr berufliches Motto: "Ich vermittle Lösungen!"

Mag. Dietmar Hofbauer, MSc MRICS

Dietmar Hofbauer ist geschäftsführender Gesellschafter des Immobilienunternehmens „viennareal Immobilienmanagement GmbH“, allgemein beeideter u. gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, Certified International Surveyor by ImmoZert (CIS ImmoZert), Member of the Royal Institution of Char-tered Surveyors (MRICS), Vortragender und Prüfungsvorsitzender am WIFI Wien und Projektleiter des IMMY-Awards der Wirtschaftskammer Wien.

Vor dem Eintritt in die Immobilienbranche im Jahr 2004 war er als Manager für internationales Marketing bei einem deutschen Unterhaltungselektronikkonzern tätig. Herr Hofbauer studierte Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien und ist Absolvent des Postgraduatestudiums „Real Estate Investment and Valuation“ der Technischen Universität Wien.

Oliver M. Zielinski

Oliver M. Zielinski ist Diplom-Journalist, Fotograf und Banker. Nach Studium und Ausbildung gründete er 1996 die Kommunikationsagentur Z MEDIA. Seither unterstützt er kleine und mittelständische Unternehmen mit Dienstleistungen rund um das Thema Werbung und Marketing.

Die Fotografie war von Beginn an ein fester Baustein des Leistungsspektrums von Z MEDIA. Porträts, Industrieaufnahmen, Produktbilder und Veranstaltungsfotos bilden den Schwerpunkt des Serviceangebots. Im Jahr 2002 bündelte Z MEDIA die fotografischen Dienste der Agentur im Label PrimePhoto. Seit 2013 ist das Fotostudio PrimePhoto spezialisiert auf Aufnahmen von Architektur, Immobilien und Innendesign. Zur Klientel zählen vorrangig Immobilienunternehmen, Handwerksfirmen und private Bauherren.

Seit 2015 arbeitet Oliver M. Zielinski zudem als Trainer und gibt Workshops für Immobilienfotografie und Bildbearbeitung. Im Internet stellt PrimePhoto die größte deutschsprachige Textsammlung zum Thema bereit unter www.primephoto.de.

Fotografischer Rückblick auf die Makler-Innovations-Tagung 2019

Fotos: Krisztian Juhasz, www.viennamotion.at

Diese Aussteller waren für Sie vor Ort auf der Makler-Innovations-Tagung 2019

Save the date: InnovationsTagung für Immobilienmakler 2020

Die nächste InnovationsTagung für Immobilienmakler findet am 03. November 2020 in Wien statt.

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre MitarbeiterInnen dort begrüßen zu dürfen - gemeinsam schöpfen Sie neue Motivation und nehmen praxistaugliche Tipps und Unterstützung für die täglichen Herausforderungen in Ihrem Business mit. Reservieren Sie sich diesen Termin am besten gleich in Ihrem Kalender und bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden.



Ihre Ansprechpartnerin rund um Seminare & Events

Anja Lamprecht
Marketing, Seminar- und Eventorganisation

anja.lamprecht@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder