Jahreskongress Immobilienbewertung

Der Branchentreff des Jahres für Immobiliensachverständige, -gutachter und -bewerter findet heuer bereits zum 3. Mal statt: Am 07. November 2019 in Wien.

Der Branchentreff des Jahres für Sachverständige, Immobiliengutachter, Immobilienbewerter und ihre Mitarbeiter

Der Jahreskongress Immobilienbewertung ist eine Veranstaltung von Praktikern für Praktiker. Neben zahlreichen Fachvorträgen gibt es auch eine kleine Fachausstellung während der Veranstaltung. Das Event hat sich zum beliebten Sachverständigentreff etabliert und bietet genügend Zeit zum Austauschen und Netzwerken in entspannter Atmosphäre.

Das erwartet Sie am Jahreskongress Immobilienbewertung

Fortbildung, aktuelles Fachwissen & Erfahrungsaustausch

Der 3. Jahreskongress Immobilienbewertung findet am 07. November 2019 in Wien statt. Halten auch Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand und nutzen Sie den Erfahrungsaustausch unter Gleichgesinnten aus ganz Österreich. Ganz nebenbei können Sie Ihrer Weiterbildungsverpflichtung nachkommen oder einfach frische Impulse für Ihre Tätigkeit in der Immobilienwelt einfangen.

Die Location - für Kongress & Nächtigung

Eine Umgebung voller Eindrücke, aber viel Raum für Inspiration: Das Veranstaltungshotel ist der ideale Ausgangspunkt für Know-how & Inspirationen, die Gold wert sind.

Veranstaltungsort:

Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe
Trabrennstraße 4
1020 Wien

 

 

Für KongressteilnehmerInnen steht ein limitiertes Zimmer-Abrufkontingent im Veranstaltungshotel zur Verfügung:

Einzelzimmer 25 m² inkl. Frühstück, kostenfreiem Internet, Nutzung des Fitnessbereichs und der Sauna um € 148,- pro Nacht inklusive aller Steuern und Abgaben. Sie können das Zimmerkontingent bis 05.10.2019 über folgenden Buchungslink abrufen:

Zimmer buchen

Die Zimmer können unter Angabe einer Kreditkarte samt Gültigkeitsdatum gebucht werden. Die Zahlung muss vom Kongressteilnehmer selbst bei Check Out erfolgen. Erst nachdem Sie vom Hotel eine Buchungsbestätigung erhalten haben, gilt diese als verbindlich. Stornierungen sind bis 14 Tage vor Anreise kostenfrei möglich. Danach werden bei Stornierungen 100 % des gebuchten Wertes verrechnet. 

Das waren die Speaker des Jahreskongresses Immobilienbewertung 2018

SV, DI (FH) Dr. MICHAEL P. REINBERG PhD., CRE FRICS REV

Mit dem Aufbau mehrerer Firmen in der Bau- und Immobilienbranche blickt Dr. Michael Reinberg PhD auf eine langreichende Berufserfahrung zurück, die er in zahlreichen Seminaren und Vorlesungen weitergibt. Als Lektor und Dozent ist er u.a. bei der FH Wien, TU Wien, JKU – Linz , Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Uni Wien, sowie auf freien Veranstaltungen integriert. Als Mitglied einiger Verbände, sowie als Chairman des European Valuation Standards Board (EVSB) der TEGoVA (The European Group of Valuers Associations) ist er u.a. für die Entwicklung der 2020 geplanten neuen europäischen Bewertungsstandards verantwortlich.

Mehr zu Dr. Michael P. Reinberg
SV, Ing. JOHANN SCHEIFINGER, MRICS

Ing. Johann Scheifinger ist Immobilientreuhänder, Bauträger, Makler sowie Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Er ist als Vortragender an der Donau-Universität Krems und an der ARS tätig, weiters ist er Vorstandsmitglied des Österreichischen Vereins für Altlastenmanagement, Mitglied der Vereinigung der Gerichtssachverständigen, Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors und im Gründungsvorstand des CLUB REAL Immobiliensachverständige.

Mehr zu Ing. Johann Scheifinger
ROBERT SEEGER - Vortragender, Gutachter und Experte für mutige Kommunikation | Inhaber & Geschäftsführer der Seeger Marketing GmbH

Robert Seeger  - genannt „Bob Seeger“ - Sohn eines Norweger-Pullovers  - verbreitet selbstgestrickt Thesen über das Überleben in der Disruption. Der studierte Kunsthistoriker gilt als anerkannter Experte für spätgotische Madonnen und postdigitales Marketing. Seit 20 Jahren berät, provoziert und missioniert Robert Seeger große und kleine Unternehmen in allen Fragen rund um Online-Marketing. Auf der Kundenliste stehen Ministerien, ebenso wie Online-Wettanbieter, Non-Profit-Organisationen, E-Commerce-Betreiber und die Dose, die Flügel verleiht. Robert ist eine echte Rampen-Sau und kann in kürzester Zeit Menschenmassen emotionalisieren und begeistern. Sein charmanter Österreicher Akzent und sein Herzblut bringen einen hohen Entertainment-Faktor in all seine Präsentationen, die zum Teil auch polarisieren.

Mehr zu Robert Seeger
SV, Prof. Dr. iur. JÜRGEN SCHILLER

Prof. Dr. iur. Jürgen Schiller übte neben seiner Tätigkeit als Richter jahrelang zahlreiche Leitungsfunktionen im Bereich der Justizverwaltung aus. Er ist Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger und engagiert sich seit über 20 Jahren in der Aus- und Fortbildung von Sachverständigen, speziell auf dem Gebiet der Liegenschaftsbewertung. Er war beteiligt an der Erarbeitung der ÖNORM B 1802, ist Leiter der Gasteiner Seminare für Bausachverständige und Juristen sowie Geschäftsführer und Mitbegründer der LBA Graz.

Mehr zu Prof. Dr. iur. Jürgen Schiller
Prof. (FH) Dr. DAVID KOCH

Prof. (FH) Dr. David Koch ist stellvertretender Leiter des Instituts für Facility Management & Immobilienwirtschaft an der Fachhochschule Kufstein sowie Professor für Immobilienökonomie. Er ist sowohl in der Forschung als auch in der Lehre tätig. In seinem Vortrag beleuchtet er Märkte, Menschen und Psychologie - allesamt gewichtige Einflussflussfaktoren in der Immobilienwirtschaft, die jeder in der Immobilienwirtschaft tätige Player kennen sollte.

Mehr zu Prof. (FH) Dr. David Koch

Ein erstklassiges Programm - das waren die Inhalte des Kongresses 2018:

Uhrzeit Inhalt Speaker
Ab 08:30 Uhr Check-in, Begrüßungskaffee und Networking  
09:15 Uhr Begrüßung der KongressteilnehmerInnen und Start ins Vortragsprogramm  
09:45 Uhr Entwicklung nationaler und internationaler Bewertungsstandards SV, DI (FH) Dr. Michael P. Reinberg PhD., CRE FRICS REV
10:30 Uhr Kaffeepause  
11:00 Uhr Digitalisierung in der Wertermittlung Sprengnetter Austria
11:45 Uhr Kurzgutachten: Herausforderungen, Fragen und Antworten Prof. Dr. iur. Jürgen Schiller
12:30 Uhr Business-Lunch  
13:30 Uhr Die Entwicklung des Immobilienmarkts in Österreich Prof. (FH) Dr. David Koch
14:15 Uhr An jeder Ecke lauert die Digitalisierung. Brauchen Immobilienbewerter und Sachverständige das wirklich? Robert Seeger
15:15 Uhr Kaffeepause  
15:45 Uhr Risikofaktor „Kontamination”: Gefährdungspotenziale erkennen und bewerten SV, Ing. Johann Scheifinger, MRICS
16:30 Uhr Podiumsdiskussion: Bewegte Zeiten für den Immobilienmarkt - aktuelle Themen & Impulse Experten aus der Branche
17:15 Uhr Verabschiedung, Résumé und Ausblick  
17:45 Uhr Get together beim Afterwork-Drink  

Fotografischer Rückblick auf den Jahreskongress Immobilienbewertung 2018

Mit einem Klick auf die Fotos können Sie die Ansicht vergrößern. Fotograf: Krisztian Juhasz (VIENNAMOTION)


Ihre Ansprechpartnerin rund um Seminare & Events

Anja Lamprecht
Marketing, Seminar- und Eventorganisation

anja.lamprecht@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder