Jahreskongress Immobilienbewertung 2021

Der Jahreskongress Immobilienbewertung 2021 steht unter dem Motto "Nachhaltigkeit & Energieeffizienz in der Immobilienbewertung" und findet am 24. & 25. November im virtuellen Raum statt.

Willkommen beim Jahreskongress Immobilienbewertung 2021!

Der Jahreskongress Immobilienbewertung ist eine Veranstaltung von Praktikern für Praktiker. Hier dreht sich alles um praxisnahes Expertenwissen für die Immobilienbewertung. Als Teilnehmer halten Sie Ihr Fachwissen auf dem aktuellen Stand und kommen zugleich Ihrer Weiterbildungsverpflichtung nach.

       

WANN:

Mittwoch, 24. und Donnerstag, 25. November 2021

   

WO:

Online

   

FÜR WEN:

Sachverständige des Immobilienwesens, Immobiliengutachter und -bewerter, Immobilienmakler, Immobilientreuhänder, Bauträger, Architekten, Zivilingenieure, Immobilien- und Sicherheitenbewerter in Bankinstituten

   

ANMELDUNG:

Zur Anmeldung

   

Die Referentinnen & Referenten des diesjährigen Kongresses

KommR. Mag. Susanne Kraus-Winkler, MRICS

Obfrau Fachverband Hotellerie in der WKÖ, Partner LOISIUM Wine & Spa Hotel Langenlois, Aufsichtsratsvorsitzende Harry’s Home Hotels

RA Dr. Peter Vcelouch

CERHA HEMPEL Rechtsanwälte GmbH, Partner / Rechtsanwalt / Geschäftsführer, Head of Real Estate & Construction

Prof. Dr. Sven Bienert, MRICS REV

IRE | BS Institut für Immobilienwirtschaft, Leitung Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft, Universität Regensburg

Prof. (FH) Dr. David Koch

FH Kufstein Tirol, Leiter Institut für Energie-, Facility- & Immobilienmanagement, Professor für Immobilienökonomie

Architekt Bmstr. Dipl.-Ing. Roland Popp

Vizepräsident des Hauptverbands der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen Österreichs, Landesverband Wien, NÖ, Burgenland; Ziviltechniker und Immobilientreuhänder, Gerichtssachverständiger, Lehrbeauftragter

Architektin Dipl.-Ing. Julia Neuruhrer

Sachverständige für Bauwesen und Immobilien, Büroleiterin im Gerichtssachverständigenbüro Popp, regelmäßige Vortragstätigkeit zur Immobilienbewertung beim Hauptverband der Gerichtssachverständigen, ARS und Linde Campus

Dr. Roman Schwarzenecker

STANDORT+MARKT Beratungsgesellschaft m.b.H.

Karina Schunker, MA MRICS

EHL Wohnen GmbH

Dipl. Ing. Harald Peham

Dipl. Ing. Harald Peham Immobilien GmbH / MZS Bauträger GmbH

Andreas Rauscher

Sachverständige Muhr & Wipfler

Andreas Helbl

CES clean energy solutions GesmbH

Robert Seeger

Seeger Marketing GmbH – Agentur für Kommunikationskunst

Mag.iur. Mag. (FH) Roman Kovacs, REV MRICS

Allg. beeideter u. gerichtl. zertifizierter Sachverständiger für das Immobilienwesen

1. Kongresstag - Mittwoch, 24. November 2021

     

08:45

Eröffnung - Begrüßung

 

09:00

Impulsvortrag: Nachhaltigkeit in der Immobilienwirtschaft

Vortragender in Anfrage

09:30

Berücksichtigung von EU-taxonomy, ESG und Klimarisiken im Rahmen der Bewertung – welche qualitativen Veränderungen braucht das Gutachten und welche quantitativen Stellschrauben gehen damit einher?

Prof. Dr. Sven Bienert, MRICS REV

10:45

Kaffeepause

 

11:00

Empfehlungen für Herstellungskosten 2021

Arch. BM Dipl.-Ing. Roland Popp, Arch. DI Julia Neuruhrer

11:45

Best Practices für die Bewertung von Pflegeverpflichtungen

Mag.iur. Mag. (FH) Roman Kovacs, REV MRICS

12:30

Mittagspause

 

13:30

Aktueller Marktüberblick und Bewertungsansätze für Hotel- und Tourismusliegenschaften post Coronam

KR Mag. Susanne Kraus-Winkler, MRICS

14:30

Rechts-Update: Baurecht und Superädifikat

Dr. Peter Vcelouch

15:30

Kaffeepause

 

15:45

Markt-Update: Einzelhandelsimmobilien - Einkaufszentren. Wer bleibt, wer schließt?

Dr. Roman Schwarzenecker

16:45

Ausklang

 

Nach oben

2. Kongresstag - Donnerstag, 25. November 2021

     

08:45

Eröffnung - Begrüßung

 

09:00

Environmental Due Diligence - Schadstoffe, Altlasten und Nachhaltigkeitsbetrachtungen

Andreas Helbl

10:00

Die Ableitung des Liegenschaftszinssatzes im statischen Ertragswertverfahren

Andreas Rauscher

10:45

Kaffeepause

 

11:00

Haltung, Werte und ein Sinn. Wie Nachhaltigkeit in der Kommunikation Kunden und MitarbeiterInnen begeistert

Robert Seeger

12:00

Blick in die Praxis mit den Sprengnetter Lösungen

 

12:30

Mittagspause

 

13:30

Nachhaltiger Verkehrswert versus Verkehrswert

Prof. (FH) Dr. David Koch

14:30

DCF-Verfahren versus Ertragswertverfahren - wertrelevante Faktoren zielsicher beurteilen

Dipl.-Ing. Harald Peham

15:30

Kaffeepause

 

15:45

Markt-Update: Wohnimmobilien Österreich - Entwicklung, Status Quo, Ausblick

Karina Schunker, MA MRICS

16:45

Ausklang

 

Nach oben

Auch 2021 im digitalen Format - Vorteile inklusive

Wir sprechen nicht nur über Digitalisierung, wir leben sie. Zu unser aller Sicherheit und im Sinne des digitalen Fortschritts findet der Jahreskongress Immobilienbewertung auch 2021 zum zweiten Mal virtuell statt.

Eine virtuelle Konferenz bringt folgende Vorteile mit sich:

Mit nur einem Klick sind Sie von überall mitten im Geschehen: Ob aus Ihrem Homeoffice oder dem Büro, von Ihrem PC, mit dem Tablet oder Smartphone – eine Teilnahme ist mit einer Internetverbindung von überall aus ganz unkompliziert möglich.

Und das Beste ist: Auch nach dem Kongress stehen Ihnen die Aufzeichnungen der Vorträge noch für mind. 3 Monate zur Verfügung. So können Sie sich spannende Vorträge nochmals ansehen, Inhalte wiederholen oder Antworten auf gestellte Fragen nochmals Revue passieren lassen.

Ihr Fortbildungsnachweis

Das Kongressticket beinhaltet auch ein TEILNAHMEZERTIFIKAT für Ihren Fortbildungsnachweis (die Teilnahme mittels Klarname via GoToWebinar ist Voraussetzung und wird vom Veranstalter geprüft).

 

ZUR ANMELDUNG

FAQ zum Jahreskongress

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zum Jahreskongress Immobilienbewertung. Sie haben eine Frage, die hier nicht angeführt ist? Kontaktieren Sie uns einfach direkt - Ihre Ansprechpartnerin finden Sie am Fuße dieser Seite.

Bekomme ich ein Teilnahmezertifikat?

Jede(r) registrierte(r) Teilnehmer(in) erhält im Nachgang des Kongresses ein Teilnahmezertifikat. Voraussetzung für die Ausstellung des Zertifikats ist, dass Sie bei Ihrem Login in den virtuellen Kongress Ihren Klarnamen verwenden (dies wird vom Veranstalter geprüft).

Bekomme ich die Vortragsunterlagen der Speaker?

Ja, sofern die Vortragenden Unterlagen zur Verfügung stellen, erhalten Sie diese im Nachgang des Kongresses in digitaler Form. In jedem Fall erhalten Sie die Aufzeichnungen der Vorträge.

Ist der virtuelle Jahreskongress so etwas wie ein Webinar?

Ja. Der Jahreskongress wird über eine Online-Plattform durchgeführt. Alle Teilnehmer können sich mittels Internetverbindung und ihrem PC, Tablet oder Smartphone in die Veranstaltung einloggen. Ob vom Homeoffice aus oder dem Büro - mit einem Klick sind Sie mitten im Geschehen.

Welche Leistungen beinhaltet das Kongressticket?

Das Ticket beinhaltet

  • den Zugang zur virtuellen Konferenz
  • die Aufzeichnung der Vorträge
  • Seminar­unterlagen in digitaler Form
  • ein kleines Pausenpaket für Ihre Pausen während des Events. Dieses wird Ihnen vorab per Post an die angegebene Adresse zugesandt.

Kooperationspartner der Veranstaltung


Ihre Ansprechpartnerin rund um Seminare & Events

Anja Lamprecht
Marketing, Seminar- und Eventorganisation

anja.lamprecht@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704

 

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder