News

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu unseren Lösungen, zu unseren Seminaren und Events sowie News zu Sprengnetter Austria.

Kreditwirtschaft, Seminare & Events

Expertenrunde zur Loan Origination Guideline durchgeführt - die Wahl des richtigen Partners ist entscheidend

Im Rahmen des EU-Aktionsplans Non-Performing Loans (NPL) veröffentlichte die EBA 2020 final detaillierte Richtlinien für Kreditgewährung, Kreditüberwachung und interne Governance im Kreditgeschäft einer Bank. Die Richtlinien enthalten Details zur Kreditnehmeroffenlegung und Kreditfähigkeitsprüfung. Außerdem wurden Anforderungen an die Sicherheitenbewertung und die laufende Überprüfung von Kreditgeschäften definiert.

Am 13. Oktober 2020 veranstaltete die Sprengnetter Austria Akademie in Kooperation mit Dr. Christof Splechtna von der S2P Bankexpertise GmbH und Mag. Roland Salomon von der Finanzmarktaufsicht (FMA) ein Experten-Webinar rund um die Loan Origination Guideline.

Eine hochkarätige Expertenrunde aus Österreichs Finanzwirtschaft tauschte sich in geschütztem Rahmen über die Inhalte der Loan Origination Guideline und deren Auswirkungen aus und diskutierte über Auslegungshilfen. Zur Einschätzung des Handlungsbedarfs für österreichische Banken wurde ein Vergleich zu den FMA-Mindeststandards für das Kreditgeschäft (FMA-MS-K) und den deutschen MaRisk angestellt und die Unterschiede aufgezeigt.

Neben der Behandlung zahlreicher Teilnehmerfragen wurden Auslagerungsmöglichkeiten sowie Rahmenbedingungen für die automatisierte Immobilienbewertung vorgestellt. Als entscheidenden Faktor für eine nachhaltige und erfolgreiche Implementierung im eigenen Institut wurde von der Expertenrunde die Wahl des richtigen Partners deutlich hervorgehoben.

Die Sprengnetter Austria Akademie wird noch heuer weitere Webinare zum Thema Loan Origination Guideline durchführen und dabei Fachwissen sowohl für neue als auch erfahrene Fachkräfte bereitstellen. Bleiben auch Sie mit Sprengnetter am Puls der Zeit und sorgen Sie für Ihren Wissensvorsprung.