Makler-Innovations-Tagung

Die Makler-Tagung der Superlative.
Nächster Veranstaltungstermin: Herbst 2018

Das Makler-Event des Jahres in Österreich

Die Makler-Tagung der Superlative

Machen Sie sich und Ihre Mitarbeiter fit für die täglichen Herausforderungen im Makler-Business!

Zukunftsfähig kann nur sein, wer Trends am Markt frühzeitig aufspürt und diese konsequent in innovative Dienstleistungsangebote umsetzt. Das Tagungs-Motto "Strategien für Makler der Zukunft" trifft daher ins Schwarze. Internationale Top-Speaker vermitteln praxisorientierte Strategien für Immobilienmakler. Neben geballtem Branchenwissen erwartet Sie eine umfangreiche Fachmesse mit innovativen Unternehmen.

Das war die Makler-Innovations-Tagung 2017

Ein erstklassiges Programm für den Wissens-Vorsprung von Immobilienmaklern

Die zweite Auflage der von Sprengnetter durchgeführten Makler-Innovations-Tagung, die am 14. November 2017 unter dem Motto "Strategien für den Makler der Zukunft" im Austria Trend Parkhotel Schönbrunn stattfand, war wieder ein voller Erfolg.

Visionen machen scheinbar Unmögliches möglich

Live zu erleben war unter anderem der Olympiasieger und Weltmeister Thomas Geierspichler. Der Sportler des Jahres sprach in seinem hochemotionalen Vortrag über seinen Autounfall und die daraus resultierende Querschnittslähmung, die ihn als damals 18-jährigen in ein tiefes Loch riss. Er zeigte Wege, wie man über sich selbst hinauswachsen kann und mit mentaler Kraft außergewöhnliche Ziele erreichen kann.

Schreckgespenst Haftung

Wie selbst trockene Fachthemen unglaublich spannend in Szene gesetzt werden können, bewies Rechtsanwalt Dr. Herbert Gartner in seinem Vortrag. Der Experte lies die Teilnehmer an seiner mehr als 30-jährigen Erfahrung in allen Bereichen des Immobilien- und Baurechts teilhaben und präsentierte anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie man als Makler die Untiefen der Haftungsgefahren erfolgreich umschiffen kann.

Makler, traut euch

Andreas Gnielka, Prokurist und Bereichsleiter Wohnimmobilien der Grossmann und Berger GmbH aus Hamburg, nahm die aktuellen Umbrüche in der Maklerbranche zum Anlass, den Immobilienmakler in einen Immobiliendienstleister zu verwandeln. In seinem Vortrag bot er zahlreiche kreative Ideen und Denkanstöße, wie sie praxisnaher nicht sein könnten.

Chancen der Digitalisierung für Immobilienmakler

Einer der führenden Experten für Digitalisierung in der Immobilienwirtschaft - Marc Stilke - gab zahlreiche Einblicke in digitale Transformationsprozesse. Der Investor an digitalen Startups und Proptech-Berater zahlreicher Unternehmen und Investoren machte deutlich, dass man sich auch als Makler mit dem Thema Proptech auseinandersetzen muss und präsentierte Knowhow, das Maklern dabei hilft, auch in schwierigen Situationen niemals sprachlos zu sein.

Wie Sie schwierige Immobilien zu einem Gewinn machen

"Einfach kann doch jeder", sagt Sebastian Fesser über das Maklerbusiness. Mit einer unkonventionellen Art der Immobilienvermarktung zeigte er in seinem Vortrag, wie Makler auch schwierige Immobilien zu einem Gewinn für ihr Unternehmen machen können. Fesser begleitete bereits im deutschen Fernsehen verschiedenen Maklersendungen und verblüffte die Teilnehmer mit einer Mischung aus schonungsloser Ehrlichkeit und verkäuferischem Charme sowie zahlreichen Praxistipps.

Diese Fehler sollten Sie als Makler vermeiden

Mit vielen Expertentipps informierte Markus Flaumitsch, langjähriger Experte in der Erstellung von Verkehrswertgutachten für Österreich, Deutschland und Südosteuropa, die Makler über mögliche Chancen und Herausforderungen im Rahmen von Immobilienbewertungen. "Die 7 größten Bewertungsfehler, die Sie als Makler unbedingt vermeiden sollten" wurden in diesem Vortrag thematisiert und ausführlich behandelt.

Rückblick auf die Makler-Innovations-Tagung 2017

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Speakern, Partnern und Ausstellern für die Teilnahme an der Makler-Innovations-Tagung 2017! Ohne Sie wäre die Verwirklichung dieses erfolgreichen Events niemals möglich gewesen. Wir freuen uns bereits jetzt auf ein Zusammentreffen zur nächsten Tagung im Herbst 2018.