ImMaRate: Transparenz für Österreichs Immobilienmarkt

Mit ImMaRate werden Sie in die Lage versetzt, die vergangenheits-, gegenwarts- und zukunftsgerichtete Bewertung von Ertrag und Risiko des Immobilienmarktes vorzunehmen.

ImMaRate

Die Premiumlösung für ihr Immobilien-Markt-Rating

ImMaRate liefert Ihnen immobilienrelevante Marktdaten aller Bezirke und Gemeinden Österreichs auf einen Blick und unterstützt Sie dabei, Wertfaktoren realistisch einschätzen und messen zu können.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Alle relevanten Marktdaten auf einen Blick

Über 350 Kennzahlen zu allen österreichischen Bezirken, über 100 unterschiedliche Grafi ken, verfügbare Daten ab dem Jahr 2000.

Über 60.000 Immobilienpreise

Über 60.000 Immobilienpreise für ganz Österreich, 12 Immobilienkategorien mit jeweils drei bis vier unterschiedlichen Lage- und Qualitätsmerkmalen.

Transparente Darstellung des Immobilienmarkts

Transparente Darstellung des österreichischen Immobilienmarkts (Wohn-, Büro- und Geschäfts- immobilien) mit sämtlichen Marktpreisdaten aller Bezirke (inklusive Zeitreihen.

Marktpreistendenzen ableiten

Ideale Grundlage, um Marktpreistendenzen aus der Vergangenheit zu erkennen und auf zukünftige Marktentwicklungen Rückschlüsse zu ziehen.

Risikoeinschätzung und Monitoring von Immobilienmärkten

Optimal zur Grundlage zur Bestimmung von Renditen, Mieterträgen und Leerstandsquote. Darstellung von Chancen und Risiken nach internationalem Standard, in Anlehnung an Tegova.

Analysen, Vergleiche und automatisierte Ratings

Analysen und objektive Bezirksvergleiche, die auf den österreichischen Markt und seine Rahmenbedingungen ausgerichtet sind. Automatisierte Ratings, die nicht nur auf theoretischen Modellen, sondern auf gezielten, systematisch verlaufenden Marktuntersuchungen basieren.

Enorme Zeitersparnis

Durch den Zugriff auf eine zentrale, immobilienspezifische Datensammlung

Erhöhung der Transparenz und Nachvollziehbarkeit Ihrer Immobilienbewertungen

Durch Integration sämtlicher bezirksrelevanter Immobilienmarktdaten aus ImMaRate in den Befund

Optimale Basis zur Preisbestimmung und -prüfung

Unterstützung bei der Bestimmung von realistischen Renditen und Preisen, Grundlage für die Valorisierung von Vergleichspreisen, Basis für die Überprüfung der Nachhaltigkeit von Mieten.

Bei welchen Aufgaben und Herausforderungen unterstützt Sie ImMaRate?

Jedes Unternehmen, das Immobilienbestände entwickelt, verwertet, verwaltet, bewirtschaftet oder finanziert, muss von A bis Z denken und stets alle maßgeblichen und wertbeeinflussenden Faktoren im Blick behalten.

Immobilienfinanzierer, -eigentümer und -investoren sind auf hochqualitative Einschätzungen angewiesen, um Risikofaktoren und Potentiale frühzeitig zu erkennen und auf diese bestmöglich zu reagieren.

Mit www.immarate.at bewerten und vergleichen Sie alle österreichischen Bezirke nach internationalem Standard - auf Knopfdruck. Einfach, übersichtlich, absolut zuverlässig, topaktuell und sekundenschnell.

ImMaRate-Funktionen

Mit ImMaRate haben Sie Zugriff auf über 350 immobilienrelevante Kennzahlen für jeden Bezirk Österreichs. Damit stehen Ihnen österreichspezifische Daten (auf Basis der Statistik Austria und der Wirtschaftskammer Österreichs) und deren wissenschaftliche Analyse zur Verfügung.

Bezirksanalyse

Bezirksvergleich

Automatisiertes Immobilienmarktrating

Jahresvergleich mit Trendabbildung

Integration des Immobilienpreisspiegels

Zahlen, Daten, Fakten aller Gemeinden Österreichs

Jetzt kaufen - hier geht's zum Webshop:

Ihr Ansprechpartner im Bereich Immobilienwirtschaft

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Software-Lösungen, Marktdaten sowie Aus- und Weiterbildung.

Christian Messner, MBA
Leitung Vertrieb

christian.messner@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704
Mobil: +43 (0)664 88399902