"Wer das ausdrücken will, was der Immobilienmarkt an Wert hergibt, muss seine Wertermittlung auf tatsächlich realisierte Immobilientransaktionen aufbauen."

Wolfgang Seebacher, Schulung - Support - Vertrieb

Kaufpreise

In der Immobilienbewertung sind Qualität und Transparenz so wichtig wie nie zuvor. Im Rahmen einer nachvollziehbaren, realistischen Verkehrswertermittlung spielen tatsächlich verbücherte Immobilientransaktionen - die Kaufpreise - eine entscheidende Rolle.

Vorteile für Kreditinstitute

Die Sprengnetter-Kaufpreise sind ein mächtiges, praxisorientiertes Werkzeug. Sie führen Daten aus unterschiedlichen Systemen konsolidiert zusammen und schaffen eine saubere Datenbasis. Darüber hinaus tragen sie zum nachhaltigen Aufbau einer zentralen, einheitlichen Immobilien-Kaufpreisdatenbank für Ihren gesamten Sektor bei.

Hohe Datenqualität, maximale Sicherheit

Mit der Wahl unserer Kaufpreise entscheiden Sie sich für eine hochqualitative Datensammlung aller Grundbuchtransaktionen in Österreich. Diese Lösung wurde von fachlich ausgebildeten Experten für Immobilienbewertung und Immobilienvergleichswerte entwickelt.

  • Aktuelle und historische Kaufpreisdaten von ganz Österreich
  • Ca. 100.000 neue Kaufpreisdaten pro Jahr
  • Direkt in Liegenschaftsbewertung SC eingebunden
  • Optimale Grundlage für die Immobilienbewertung
  • Vielseitige Unterstützung für die Bestimmung realistischer Preise
  • Qualitätssteigerung und -sicherung von Bewertungen
  • Erhöhung der Transparenz und Nachvollziehbarkeit
  • Grundlage für ein qualitativ hochwertiges Monitoring
Enheitliche Lösung für den gesamten Sektor

Durch eine zentrale, vollständig integrierte Datenbank für Ihre gesamte Organisation kann jedem einzelnen Mitarbeiter Zugriff auf den gesamten Datenstamm erteilt werden. Jede Datenveränderung, jeder neue Kaufpreis, jede Aktualisierung oder Adaptierung steht Ihrem gesamten Team zur Verfügung.

Sicherheit

Die erhobenen Kaufvertragsdaten werden vom ZT datenforum durch fachlich qualifizierte Native Speaker innerhalb Österreichs ausgewertet und laufend von Sachverständigen geprüft.

Alles aus einer Hand

Ihnen steht stets EIN kompetenter und verlässlicher Partner für Ihre Anliegen zur Verfügung und Sie erhalten umfassende Lösungen zum Thema aus einer Hand.

Aktualität

Bereits innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt der Verbücherung des jeweiligen Kaufvertrags stehen die erhobenen Daten zur Verfügung.

Maximale Zeitersparnis in der Anwendung

Alle Schritte zum nachhaltigen Vergleichspreis - Preisrecherche, Übernahme, Veredelung und Anpassung der Vergleichspreise – finden direkt in Liegenschaftsbewertung SC statt. Das Ergebnis wird automatisch in die Druckausgabe übernommen.

Vollständig integriert

Vollständig integrierte Lösung innerhalb des bestehenden Bewertungssystems Liegenschaftsbewertung SC (keine Insellösung)

Produkt-Tour Kaufpreise

Die Sprengnetter Kaufpreise bieten alles aus einer Hand. Eingebettet in das Kernsystem - Liegenschaftsbewertung SC - werden sie über das Zusatzmodul Vergleichspreis aufgerufen. Mit nur einem Klick zeigt die Softwarelösung Transaktionspreise in der Umgebung an, die über das Service von immoNet.ZT bereitgestellt werden.

Zeitsparende Recherche

Die Arbeit mit den Kaufpreisen ermöglicht den Zugriff auf eine hochqualitative Datensammlung aller Grundbuchtransaktionen Österreichs. Die Kaufpreise werden direkt in Liegenschaftsbewertung SC über das Zusatzmodul Vergleichspreis aufgerufen. Der Anwender aktiviert auf Grundstücksebene oder im Vergleichsobjekt das Modul, und die Lösung begibt sich automatisch auf die Suche nach passenden Preisen. Die bisher oft aufwendige, manuelle Datenrecherche entfällt.

Auswahl und Übernahme in einem Schritt

Ein Blick genügt und der Anwender sieht die verfügbaren Transaktionsdaten, die zur zuvor erfassten Liegenschaftsadresse und –kategorie passen. Mit nur einem Klick werden Transaktionspreise der Umgebung in übersichtlicher Listen- und Kartenform angezeigt, ausgewählt und übernommen.

Benutzerfreundliche Anzeige

Die verfügbaren Transaktionspreise der Umgebung werden nicht nur in übersichtlicher Listenform, sondern auch auf einer Lagekarte angezeigt, wo sie ebenfalls direkt ausgewählt und übernommen werden können.

Veredelung und Bereinigung

Nach Auswahl und Übernahme der Kaufpreise kann der Anwender jeden einzelnen Preis mit Zusatzinformationen versehen, mit wertrelevanten Faktoren ergänzen oder durch Zu- und Abschläge bereinigen. Nicht geeignete Vergleichspreise können ausgenommen werden. Auf Basis der angepassten Kaufpreise wird der Vergleichswert je m² nach anerkannten statistischen Verfahren ermittelt (arithmetisches Mittel, Median, Standardabweichung). Damit verfügen Sie über eine optimale Basis für die Vergleichswertberechnung und profitieren von einer echten Zeitersparnis und Qualitätssteigerung für Ihre Bewertungen.

Automatische Integration in die Druckausgabe

Die ausgewählten Kaufpreise für die Vergleichswertberechnung werden in übersichtlicher, tabellarischer Form im Gutachten angezeigt. Alle vorgenommenen Zu- und Abschläge werden ebenfalls berücksichtigt.

Damit ist die Herleitung des angewendeten Vergleichspreises plausibel, transparent und für jedermann nachvollziehbar dokumentiert. Das Produkt ist optimal in den bestehenden Workflow eingebunden.

Ihr Ansprechpartner im Bereich Kreditwirtschaft

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Besichtigungen & Gutachten, Software-Lösungen, Marktdaten sowie Aus- und Weiterbildung.

Günther Schabus
Geschäftsführung

guenther.schabus@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704
Mobil: +43 (0)664 4233166