"Der Immobilienmanager Plus! verschafft Ihnen klare Vorteile - speziell bei der Beurteilung gewerblicher Liegenschaften und Sonderfällen der Immobilienbewertung."

Martin Schlatte, Entwicklung & Support

Der Immobilienmanager Plus!

Ihre Institutslösung für alle Immobilienfragen.

Die 360 Grad-Lösung für Bankinstitute

Der Immobilienmanager Plus! ist ein professionelles Softwarepaket, mit dem Banken und ihre Mitarbeiter auf einfache, effiziente und nachvollziehbare Art und Weise sämtliche Fragen zu folgenden Themen lösen:

  • Sonderfälle der Immobilienbewertung
  • Rechte und Lasten
  • Miete und Pacht
  • Statistik und Indexrechner
  • Tourismus
  • Wirtschaftlichkeit und Rendite
  • Immobilien und Steuern

Der Immobilienmanager Plus! unterstützt Sie mit mehr als 300 Berechnungen dabei, Zeit und Kosten durch die Optimierung Ihrer Bewertungsabläufe zu sparen, Ihr Haftungsrisiko zu verringern und umfangreich über immobilienrelevante und rechtliche Themen informiert zu sein.

Hauptkapitel, Berechnungen und Features im Überblick:

Sonderfälle der Immobilienbewertung

Diese wirkungsvollen Rechenwerkzeuge und Bewertungsvorlagen unterstützen Sie bei der Berechnung von Verkehrswerten. Ihnen stehen sowohl nationale als auch internationale Wertermittlungsverfahren und Renditeberechnungen zur Verfügung.

Beispiele: Residualwertverfahren, DCF-Methoden, Over- und Underrented-Szenarien

Insbesondere die Behandlung von Sonderfällen der Immobilienbewertung gelingt Ihnen mit dem Immobilienmanager Plus! bestens.

Beispiele: Fiktives Baujahr, Baurecht, gewichteter Kapitalisierungszinssatz, Grundkostenanteil

Bewertung von Lasten und Rechten

Mit diesen umfangreichen Rechenvorlagen ermitteln Sie auf einfache Art und Weise den Barwert von Rechten und Lasten. Dabei stehen Ihnen unterschiedliche Ansätze und Methoden zur Verfügung.

Beispiele: Verbindungsrenten, Wege- und Leitungsrecht, Fruchtgenussrecht, Wohnrecht für zwei Personen, Ausgedinge

Statistik

Mit Hilfe unterschiedlicher statistischer Methoden können Wertaussagen getroffen, abgesichert bzw. transparent gemacht werden. Sammeln, organisieren und präsentieren Sie Ihre Ergebnisse in einer plausiblen und nachvollziehbaren Art und Weise.

Mieten

Anhand einzelner Berechnungen können Sie z.B. die Höhe des Mietzinses aber auch die mögliche Art der Vermietung ermitteln. Beispiele: Welcher Hauptmietzins trifft zu? Mietzinsüberprüfung, Richtwertmietzinsberechnung

Indexrechner mit aktuellen Indexdatenbanken

Damit können zu indizierende Beträge über sämtliche vom Statistischen Zentralamt veröffentlichte Indizes-Tabellen hochgerechnet werden. Diese Berechnungsmöglichkeiten helfen bei der Ermittlung des aktuell indizierten Wertes eines Einmalbetrages unter Berücksichtigung eines Ausgangsindex und eines aktuellen Index.

Beispiele: Baupreis-, Baukosten- und Verbraucherpreisindex

Wirtschaftlichkeits- und Renditeberechnungen

Damit können Sie professionelle und kompetente Ergebnisse erzielen, die als Entscheidungsgrundlage für eine Finanzierung oder Investition dienen können. Sämtliche Fragen zur Wirtschaftlichkeit eines Immobilieninvestments lassen sich einfach und in transparenter Weise darstellen und beantworten. Die Berechnungen liefern eine nachvollziehbare und visualisierte Ergebnisdarstellung für die Investitionsentscheidung.

Beispiele: Vorsorgewohnung mit Rendite- und Prognoseberechnungen, Projekt- und Bauträgerkalkulation, DCF-Simulation, Wirtschaftlichkeitsberechnungen

Tourismus

Eine ausreichende und umfangreiche Recherche sämtlicher Eingangsparameter ist die Basis für die Bewertung von touristischen Liegenschaften. Unterstützt werden Sie dabei durch verschiedenste Rechenwerkzeuge und Vorlagen zur Ermittlung unterschiedlichster Kennzahlen und Werte.

Beispiele: Kennzahlen, Benchmarking, Projektkostenermittlung

Finanzmathematik

Damit verfügen Sie über umfangreiche Berechnungsmöglichkeiten für einfache Zinsen, Zinseszinsen, Zeitrenten, ewige und lebenslängliche Renten, Barwert-, Endwert- und Faktorenberechnungen.

Beispiele: Barwert, Endwert, Renten

Immobilien und Steuern

Umfangreiche Vorlagen zur Steuerberechnung für Immobilien zeichnen diese Funktion aus. Nahezu sämtliche steuertechnische Fragen lassen sich mit einfachen, logischen und berechneten Schlussfolgerungen gemäß Bewertungsanlass lösen.

Beispiele: Immobilienverkauf, Vorsteuerkorrekturen, Wertanteil Boden und Gebäude, Immobilienertragssteuer

Produkt-Tour Immobilienmanager Plus!

Die Projektmappe

Der Immobilienmanager Plus!  ist eine leistungsstarke Lösung, die Informationen rund um Ihre Kunden vernetzt. Mit der integrierten Projektmappe verfügen Sie über eine übersichtliche Kundenverwaltung, mit der Sie Kundenkontakte, Korrespondenzen und dazugehörige Dokumente an zentraler Stelle ablegen können. So profitieren Sie doppelt: Sie bieten Ihren Kunden einen Mehrwert in Form eines professionellen Handouts. Diese ist unverwechselbar gestaltet, mit Ihren Institutsdaten und Ihrem Logo. Für Sie sind zugleich alle relevanten Daten, Formulare, Beratungen, Dokumente und Berechnungen zu Ihren Kunden jederzeit nachvollziehbar abrufbereit.

Wertermittlungsverfahren und Renditeberechnungen

Der Immobilienmanager Plus! liefert Ihnen das nötige methodische Werkzeug für die Anwendung der im Liegenschaftsbewertungsgesetz und in der ÖNORM B1802 –1 geregelten Wertermittlungsverfahren (Vergleichswert-, Ertragswert- und Sachwertverfahren), sowie des in der ÖNORM B1802 –2 normierten Discounted-Cash-Flow-Verfahrens und auch des links abgebildeten Auszugs aus dem Residualwertverfahren.

Lasten und Rechte

Eine ausgezeichnete Unterstützung bei der Bewertung von Lasten und Rechten bietet der Immobilienmanager Plus! im gleichnamigen Kapitel. Hier finden Sie Berechnungsvorlagen für

  • Leibrenten
  • Verbindungsrenten
  • Wege- und Leitungsrecht
  • Fruchtgenussrecht
  • Wohnrecht
  • Pflege
  • Ausgedinge uvm.
Indexrechner mit aktuellen Indexdatenbanken

Diese Softwarelösung beinhaltet folgende Indexdatenbanken:

  • Baukostenindex
  • Baupreisindex
  • Tariflohnindex
  • Verbraucherpreisindex
  • Einfache Indizierung für eine Einmalzahlung
  • Einfache Indizierung für laufende Zahlungen
  • SMR

Ihr Ansprechpartner im Bereich Kreditwirtschaft

Wir beraten Sie gerne zu den Themen Besichtigungen & Gutachten, Software-Lösungen, Marktdaten sowie Aus- und Weiterbildung.

Günther Schabus
Geschäftsführung

guenther.schabus@sprengnetter.at
Tel. +43 (0)4276 5704
Mobil: +43 (0)664 4233166